Buchtipp

Tullian Tchividjian
Jesus + Nichts = Alles

Nur allzu leicht vergessen wir, worum es im christlichen Glauben tatsächlich geht. Wir kämpfen, mühen uns ab und scheitern – und haben deswegen oft das Gefühl: In meiner »Lebensgleichung« fehlt etwas. Tullian Tchividjian behauptet mutig: Was uns fehlt, ist ein umfassenderes und kraftvolleres Verständnis von Jesus und seinem vollbrachten Werk – ein Verständnis des Evangeliums, das sich im Alltag bewährt.


In einem hochturbulenten Jahr entdeckte Pastor Tchividjian die Kraft des Evangeliums in seinem eigenen Leben. Er erzählt, wie Jesus für ihn real erfahrbar wurde. Dabei taucht er tief in die Grundlagen des Glaubens ein und erklärt die Auswirkungen der Offenbarung, dass »Christus allein« genug ist. Es ist eine Offenbarung, die uns frei macht und uns in den Stürmen des Lebens fest verankert hält.

 


Tchividjians kühne Botschaft erinnert uns daran, dass Jesus die Gesamtheit der Gleichung ist. Denn Jesus plus Nichts ist wirklich Alles.

William Graham Tullian Tchividjian (gesprochen: tsche-VE-dschen) ist der Enkel des Evangelisten Billy Graham. Tullian hat einen Abschluss in Philosophie und Theologie. Bis Juni 2015 war er der leitende Pastor der Coral Ridge Presbyterian Church. Tullian ist Autor mehrerer Bestseller. Er hat außerdem oft als Konferenzsprecher und Dozent in den USA gedient und war Gast bei vielen Fernseh- und Radiosendungen. Verheiratet ist er mit Stacie und zusammen haben sie fünf Kinder und ein Enkelkind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0