John Ortberg

 

ist einer der Pastoren der Menlo Park Presbyterian-Gemeinde in Menlo Park, Kalifornien. Bis zum Sommer 2003 war er einer der Hauptpastoren von Willow Creek und predigte dort vor allem in den gemeindeinternen Gottesdiensten, die der vertiefenden geistlichen Stärkung der Gemeindemitglieder dienen. 

Bei ihm vereinen sich erstaunlich tief gehende Einsichten mit einer klaren Verständlichkeit und einem ansteckenden Sinn für Humor. Kein Wunder, dass seine Bücher regelmäßig zu Bestsellern werden.


John Ortberg

Die Tür ist offen

Ergreife Gottes Chancen

 

 

Die Wahrnehmung schärfen für die Türen, die Gott uns öffnet - das möchte Bestseller-Autor John Ortberg uns nahebringen. Denn Gott öffnet für jeden von uns Türen - und zwar jeden Tag! Doch nur wenn wir den Schritt über die Schwelle wagen, erwartet uns auch eine Fülle von Abenteuern und erstaunlichen Erfahrungen. John Ortberg zeigt, wie wir diese göttlichen Chancen in unserem Alltag erkennen und vor allem auch nutzen können! Sein Buch hilft, die Angst vor falschen Entscheidungen zu überwinden und ebenso mutig wie selbstbewusst durch offene Türen zu gehen.

Download
LESEPROBE
Die Tür ist offen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 173.6 KB

John Ortberg

Hüter meiner Seele

Ordne die verborgene Welt deiner Seele - sie ist das Wertvollste, das du hast.

 

Unsere Seele ist keine wissenschaftliche Erfindung, kein theoretisches Konzept. Ganz im Gegenteil. Sie ist der geheimnisvollste, heiligste, lebendigste, unzerstörbare, entscheidende Teil unseres Lebens. Für Jesus ist sie wertvoller als alles auf der ganzen Welt. Es wäre mehr als fahrlässig, sich nicht darum zu kümmern. Sollten wir uns nicht im Klaren darüber sein, was unsere Seele eigentlich ist? Wie können wir sie hegen und pflegen? 

Wenn wir unsere Seele pflegen, bringt das mehr Tiefe in alle anderen Bereiche unseres Lebens. John Ortberg zeigt, wie eine tiefe Beziehung zu Gott unserer Seele genau das schenken kann, wonach wir uns zutiefst sehnen. Lassen Sie zu, dass Gott Sie von innen heraus verändert und Ihr Leben zum Besten wendet.

 

 

LESEPROBE


John Ortberg

Weltbeweger

Jesus - wer ist dieser Mensch?

 

Jesus Christus hatte einen gewaltigen Einfluss auf die Menschheit, auf ihre Geschichte, ihre Entwicklung, ihr Zusammenleben und ihre Zukunft. John Ortberg zeichnet die Spuren eines Lebens nach, das die Welt wie kein anderes verändert hat. Sein Wirken prägte Gesellschaft, Kunst, Wissenschaft, Politik und Bildung – bis heute. Aber auch Begriffe wie Menschenwürde, Mitleid, Vergebung und Hoffnung erhielten durch ihn entscheidende Bedeutung. 

Meisterhaft gelingt es Ortberg, das Vermächtnis dieses unvergleichlichen Weltbewegers auf den Punkt zu bringen.

 

LESEPROBE


John Ortberg

ICH - einzigartich

Wie ich so werde, wie Gott wollte, dass ich bin.

 

Sie sind eine göttliche Idee. Gott persönlich hat Ihnen Leben eingehaucht. Und was für eines! Er weiß, wozu Sie fähig sind. Unermüdlich steht er Ihnen zur Seite, um das Beste aus Ihrem Leben zu machen. Denn Sie sind sein Werk. Sie sollen aufblühen. Sich entfalten. Lebensfreude verströmen. Das ist Gottes Geschenk für Sie.

Doch wenn Gott wirklich so viel mit Ihnen vorhat, warum merken Sie dann nichts davon? Warum sind Sie nicht der Mensch, der Sie gern wären?

John Ortberg hat verblüffende Antworten parat. Und er zeigt Ihnen, wie Sie so werden, wie Gott wollte, dass Sie sind. Ein erfrischender Ratgeber zu einem erfüllten Leben.

Gebunden, 352 Seiten

 

LESEPROBE


John Ortberg

Die Liebe, nach der du dich sehnst

 

Sehnen Sie sich danach, Gottes Liebe nicht nur rational, sondern tief in Ihrem Herzen begreifen und spüren zu können?

In diesem Buch bringt John Ortberg Ihnen auf seine unverwechselbar liebevolle, ehrliche Art den Gott näher, nach dem wir uns alle so sehr sehnen: einen Vater, der bis über beide Ohren in Sie – sein Kind – verliebt ist und dem nichts mehr am Herzen liegt als Ihr Wohlergehen. Was könnte alles in Ihrem Leben geschehen, wenn der Glaube an diesen Gott und seine Liebe vom Kopf in Ihr Herz »rutschen«!

Mit kraftvollen Bildern und bewegenden Geschichten gelingt es John Ortberg, den Vorhang der Missverständnisse und Verletzungen beiseite zu schieben und Ihnen einen ganz neuen Zugang zu der unbeschreiblichen Liebe Gottes zu ermöglichen, die nur darauf wartet, in Ihrem Leben aufzublühen und alles zu verändern!


John Ortberg

Das Leben, nach dem du dich sehnst

 

Beim Christsein geht es um mehr, als es gerade so in den Himmel zu schaffen. Es geht um mehr als um Vergebung. Es geht um mehr als um Information oder Konfirmation. Im Mittelpunkt des christlichen Glaubens geht es um Veränderung!

Es geht um einen Gott, dem nicht nur unser „geistliches Wohl“ am Herzen liegt, sondern der Einfluss auf jeden Bereich unseres Lebens nehmen möchte. Einem Gott, dem wir nicht im Kloster, sondern am Küchentisch oder im Büro begegnen, beim Autofahren und Kinder-ins-Bett-Bringen. 

Wie diese Transformation aussehen kann, beschreibt John Ortberg in seinem lebensveränderden Buch anhand eines erfrischend neuen Zugangs zu den klassischen geistlichen Übungen. In diesem Buch gelingt es ihm, die altbewährten und jahrhundertelang erprobten heiligen Gewohnheiten – wie Feiern, Dienen, Einsamkeit, Beichte u.a.m. – modern und straßentauglich zu beschreiben. Dieses geistliche Training schafft den Rahmen, in dem Gott Veränderung bewirken kann. 

Ein motivierendes Buch, das den Leser zu einem Leben herausfordert, das es wert ist, gelebt zu werden – ein Leben, nach dem wir uns zutiefst sehnen und das unseren Alltag mit neuer Bedeutung und Hoffnung füllt.

Download
Leseprobe
Das Leben, nach dem du dich sehnst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.2 KB

John Ortberg

Das Abenteuer, nach dem du dich sehnst

 

Ein Mann steigt während eines Sturms aus der Sicherheit des Bootes und geht auf dem Wasser?! Eigentlich unmöglich, doch Petrus war überzeugt, dass es möglich war. In diesem Buch steht der Glaubensschritt Petrus' als Einladung - als Aufforderung an alle, die wie er im Glauben losgehen und mehr von Gottes Gegenwart und Kraft erleben wollen. Das »Laufen auf dem Wasser« dient dabei als Bild für etwas, das wir allein nicht schaffen, das aber mit Gottes Hilfe möglich wird. John Ortberg verspricht, dass unser Ja auf Gottes Einladung eine geistliche Dynamik in Gang setzt, die weit über unsere Vorstellungskraft hinausgeht. Egal, welchen Bereich Ihres Lebens es auch betrifft, wenn Sie seiner Einladung folgen, entdecken Sie, dass Unmögliches möglich wird. Wagen Sie den Glaubensschritt. Auf dem Wasser ...


John Ortberg

Jeder ist normal, bis du ihn kennen lernst

 

Wenn wir ehrlich sind, müssen wir zugeben, dass jeder von uns Gewohnheiten hat, die er nicht kontrollieren kann, Dinge in der Vergangenheit, die er nicht ungeschehen machen, Charakterfehler, die er nicht korrigieren kann. Jeder von uns trägt ein kleines Waffenarsenal mit sich herum. Unsere „Stacheln“ tragen Namen wie Ablehnung, Vorurteil, Zorn, Arroganz, Egoismus, Neid, Verachtung. Manche Menschen verbergen sie besser als andere, aber wenn Sie ihnen nur nahe genug kommen, werden Sie sie entdecken. 

Gleichzeitig gehört aber der Wunsch, dazuzugehören und sich anderen anzuschließen, zu lieben und geliebt zu werden, zu den leidenschaftlichsten Sehnsüchten des Menschen. Gott hat uns mit diesem Wunsch nach echter Gemeinschaft erschaffen. Und so versuchen wir unser ganzes Leben lang, herauszufinden, wie wir einander nahe kommen können, ohne verletzt zu werden. Gibt es eine Lösung für dieses Problem, das der Bestseller-Autor John Ortberg als „Stachelschwein-Dilemma“ bezeichnet?

In „Jeder ist normal, bis du ihn kennen lernst“ macht der Autor deutlich, wie zwischenmenschliche Beziehungen gelingen können und wie man sich nahe kommt, ohne verletzt zu werden. Er hilft Ihnen, das Geheimnis stabiler Beziehungen zu entdecken und ganz praktisch in Ihrem Leben umzusetzen. Mit Humor, tief gehenden Einsichten und seiner Gabe fürs Geschichtenerzählen zeigt Ortberg auf, wie auch Sie die lebensverändernde Kraft einer Gemeinschaft erfahren können, in der man sich gegenseitig wertschätzt, achtet und liebt.

Download
Leseprobe
Jeder ist normal, bis du ihn kennen lern
Adobe Acrobat Dokument 188.5 KB

John Ortberg

Wenn das Spiel zu Ende ist, landet alles wieder in der Kiste

 

Gesellschaftsspiele erfreuen sich nach wie vor größter Beliebtheit. Jeder möchte gewinnen und der Spieler mit der dicksten Brieftasche, den meisten Punkten oder den größten Ländereien sein. Doch am Ende des Spiels wandert alles zurück in die Kiste. Es ist eben nur ein Spiel. 

Doch wie sieht es mit den Trophäen unseres wahren Lebens aus: meinem Haus, meinem Auto, meiner Karriere? Gewohnt scharfsinnig und mit einer kräftigen Prise Humor gewürzt lädt John Ortberg Sie ein, den wahren Schätzen nachzujagen. Denn im Leben geht es nicht darum, möglichst viele „Hotels auf der Schlossallee“ zu besitzen, sondern in Gottes Augen reich zu sein. 

Lassen Sie sich ermutigen, Ihr Leben auf die Dinge auszurichten, auf die es wirklich ankommt. Das Spiel des Lebens zu gewinnen, ist ein vergänglicher Sieg; Gott und seinen Nächsten zu lieben ist ein ewiger. Dafür lohnt es sich zu leben.

Download
Leseprobe
Wenn das Spiel zu Ende ist, landet alles
Adobe Acrobat Dokument 421.7 KB

John Ortberg

Viel näher, als du denkst

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Gott so schwer zu finden ist, obwohl es doch in der Bibel heißt, dass er immer bei uns ist? Und warum er scheinbar nicht zu Ihnen spricht, wo er doch gesagt hat, dass seine Schafe seine Stimme hören? 

Doch Gott ist näher, als Sie denken! Und er sehnt sich stärker danach, eine lebendige Beziehung mit Ihnen einzugehen, als Sie sich das vorstellen können. Aber in der Hektik Ihres Alltags fällt es gar nicht so leicht, Gottes Gegenwart wahrzunehmen.

Bestsellerautor John Ortberg schildert lebensnah und humorvoll, wie eine intensive Beziehung zu Gott aussehen kann. Eine Beziehung, die unabhängig von den Höhen und Tiefen des Lebens trägt. Erkennen Sie,

- wie Sie Gott an Orten finden können, an denen Sie ihn am wenigsten erwartet hätten,
- wie Sie sich für Gottes Gegenwart im Alltag ganz neu öffnen können,
- wie Sie den geistlichen „Trampelpfad“ finden können, der Ihrer Persönlichkeit entspricht,
- wie Sie Gott näher kommen können, wenn er scheinbar abwesend ist.

Download
Leseprobe
Viel näher, als du denkst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.6 KB

John Ortberg

Glaube & Zweifel

 

Wir halten Zweifel oftmals für das Gegenteil von Glaube. Und wir sind überzeugt, dass es kein gutes Zeichen für unsere Beziehung zu Gott ist, wenn wir Dinge hinterfragen. 

Doch Bestsellerautor John Ortberg meint: Christen ohne Zweifel sind wie eine Suppe ohne Salz. Glaube und Zweifel sind für ihn untrennbar miteinander verbunden. Erfrischend offen und einfühlsam zeigt Ortberg, wie befreiend es ist, wenn wir ehrlich zu Gott sind. Denn Unsicherheit kann ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Vertrauen sein. 

Dieses Buch fordert heraus, tröstet und inspiriert. Und es öffnet uns die Tür zu einer innigen Beziehung zu Gott – mit all unseren Zweifeln.

Download
Leseprobe
Glaube Zweifel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB